VHS Hockenheim

 

VHS Hockenheim Programm 2018 – I

 

 

 

 

 

Ab 11.1. 2018 5mal jeden Donnerstag 18:30 – 20:45 Uhr

 

(Sonder-Veranstaltung – nicht im öffentlichen Programmheft ausgeschrieben!)

 

Termine: 11.1. – 18.1. – 25.1. – 1.2. – 8.2.

 

E P I K U R

 

 

 

341 v. Chr. auf Samos; † ca. 271 v. Chr. in Athen) war ein griechischer Philosoph und Begründer des Epikureismus, entwickelte eine eigene Lustlehre (Hedonismus). Um glücklich zu werden, solle man die Lust suchen… Text: „Von der Überwindung der Furcht“. Katechismus, Lehrbriefe, Spruchsammlung, Fragmente. Übersetzt und mit einer Einführung und Erläuterungen versehen von Olof Gigon. München 1991, ISBN 3-760-83555-4 oder 3423061243 (am besten gebraucht schauen unter: www.daistesja.de)

 

 

 

 Ab 22.2. 8mal – jeden Donnerstag: 18:.30 bis 20:45 Uhr

 

Der aufrechte Gang – eine Geschichte des anthropologischen Denkens“

 

 

 

Eine Ideengeschichte des aufrechten Ganges, bzgl. dem, was Philosophen und Forscher aus dieser riskanten Haltung für die Charakterisierung des Menschen alles zu machen wussten. Einmal quer durch die Philosophiegeschichte auf beste Art eingängig und nachvollziehbar formuliert, ohne den Anspruch akademisch fundiert zu sein, jemals zu unterlaufen. Bestens zu lesen und sehr informativ. auch für Neu-Einsteiger geeignet! Text: ISBN-13: 9783406659850, EUR 14,95,-- ! Anton Schmitt, Philosoph, Uni-Dozent

 

 

 

Ab 17.5. 8mal jeden Donnerstag: 18:30 bis 20:45 Uhr :

 

"Montaigne - ausgewählte Essays"

 

 

 

Montaigne darf als "grandseigneuer" der Philosophie angesehen werden... Als Humanist und Skeptiker widmete er sich - belesen vor allem in der stoischen und epikureischen Tradition - vor allem der ungeschönten Selbsterforschung: Was heißt es "Mensch" zu sein? Was für ein Mensch war er für sich? - So entstand die neue literarische Gattung der "Essays" (- was eigentlich "Versuche" heißt).  Wir wählen gemeinsam aus, mit welchen wir uns intensiver beschäftigen wollen: Textgrundlage: www.zweitausendeins.de  ISBN 978-3-86150-963-9; 1.200 Seiten. EUR 9,99